Inhalt

Erstellen Sie die Inhalte Ihrer Anleitung. Orientieren Sie sich dabei am Produktlebenszyklus und den geltenden Normen und Richtlinien. Hier ein unverbindlicher Vorschlag:

Titelblatt

Das Titelblatt sollte folgende Mindestangaben enthalten: Bezeichnung der Anleitung, Vermerk „Originalbetriebsanleitung“, Zielgruppe, Produktbezeichnung, Typenkennzeichnung, Herstellerangaben, Produktabbildung, Sprache.

Inhaltsverzeichnis

Erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis. Damit kann der Nutzer einen Inhalt suchen und direkt aufschlagen. Berücksichtigen Sie bei der Erstellung die Grundregeln eines guten Inhaltsverzeichnisses.

Kapitel „Allgemeines“

Erstellen Sie ein Kapitel, in dem der Nutzer alle relevanten Informationen zur Anleitung finden kann. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Informationen zur Anleitung, Symbolerklärung, Haftungsbeschränkung, Urheberschutz, Garantie und Gewährleistung, Mitgeltende Dokumente, Verwendete Betriffe usw.

Kapitel „Sicherheit“

Hier versorgen Sie den Nutzer mit allen sicherheitsrelevanten Informationen, die er grundsätzlich benötgit, um sicher mit dem Produkt umzugehen. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Bestimmungsgemäße Verwendung, Allgemeine Gefahrenquellen, Verantwortung des Betreibers, Personalqualifikation, Sicherheitskennzeichen, Persönliche Schutzausrüstung, Sicherheitseinrichtungen, Verhalten im Gefahrenfall, Umweltschutz usw.

Kapitel „Technische Daten“

Hier versorgen Sie den Nutzer mit allen relevanten Technischen Daten zum Produkt. Nutzen Sie dabei die Vorteile der tabellarischen Darstellung. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Abmessungen, Gewicht, Anschlusswerte, Betriebsbedingungen, Leistungswerte, Betriebsstoffe, Emissionen (Lärmemission, Schwingungen, Strahlungen usw.), Anschlüsse usw.

Kapitel „Aufbau und Funktion“

Hier stellen Sie dem Nutzer das Produkt vor und geben ihm einen Überblick über den technischen Aufbau und die Funktionen des Produktes. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Produktübersicht, Funktionsbeschreibung, Beschreibung der Baugruppen, Anschlüsse, Anzeigen, Bedienelemente, Bediensoftware, Arbeitsplätze, Gefahrenbereiche, Betriebsarten, Zubehör, Werkzeuge usw.

Kapitel „Transport“

Hier versorgen Sie den Nutzer mit allen relevanten Informationen zum Transport. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Sicherheitshinweise für den Transport, Transportinspektion, Lieferumfang, Symbole auf der Verpackung, Verpackung, Transport, Lagerung usw.

Kapitel „Inbetriebnahme

Hier beschreiben Sie die Inbetriebnahme des Produktes. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Sicherheitshinweise für die Inbetriebnahme, Vorbereitungen, Installation, Erstinbetriebnahme, Inbetriebnahme, Abnahmeprüfungen usw.

Kapitel „Bedienung / Betrieb“

Hier leiten Sie den Benutzer beim Betrieb des Produktes an. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Sicherheitshinweise für die Bedienung, Tätigkeiten vor Gebrauch, Einschalten, Tätigkeiten während des Betriebs (Normalbetrieb), Umstellen, Umrüsten, Ausschalten, Tätigkeiten nach Gebrauch (Reinigung, Desinfektion, Sterilisation) Stillsetzen im Notfall usw.

Kapitel „Wartung“

Hier beschreiben Sie regelmäßige Arbeiten, die zur Erhaltung der Sicherheit und der Leistungsfähigkeit des Produktes durchgeführt werden müssen. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Sicherheitshinweise für die Wartung, Wartungsplan, Betriebsstoffe und Hilfsmittel, Wartungsarbeiten, Maßnahmen nach erfolgter Wartung usw.

Kapitel „Störungen“

Hier beschreiben Sie wie der Nutzer mögliche Störungen erkennen und beheben kann. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Sicherheitshinweise für die Störungsbeseitigung, Störungsanzeigen, Störungstabelle (Störung, Ursache, Behebung, Personal), Arbeiten zur Störungsbehebung, Inbetriebnahme nach behobener Störung usw.

Kapitel „Entsorgung“

Hier beschreiben Sie wie der Nutzer bei der sachgerechten und umweltgerechten Entsorgung des Produktes vorgehen muss und was er beachten muss. Versorgen Sie den Nutzer bspw. mit folgenden Informationen: Sicherheitshinweise für die Entsorgung, Demontage, Entsorgung usw.

Technische Redaktion